Hier macht man aus der Not eine Tugend, d.h. ein kaputtes Flugzeug wird als Wohnhaus benützt. Man muss nur erfinderisch sein!CarreteraAustral - Chile. Etwa 1.200 Kilometer lang zieht sich die Carretera Austral durch Chile. Entlang der berühmten Südstraße liegen Gletscher, Vulkane, Urwälder, Fjorde und menschenleere Seen dicht beieinander. Die Carretera erstreckt sich von Puerto Montt bis nach Villa O’Higgins, dort bilden die patagonischen Eisfelder eine natürliche Barriere zum Rest des Landes. Sie ist nur an manchen Stellen geteert und hat viele kleine Verästelungen und Abzweigungen, die ins Hinterland führen. An ihrer Hauptachse liegen ungefähr ein Dutzend Nationalparks und Naturreservate. Marmor Höhlen - Patagonien, Chile. "La Catedral de Mármol"; eine aus Marmorhöhlen bestehende Halbinsel, auf der durch die starken patagonischen Winde in tausenden von Jahren erstaunliche Gebilde geformt wurden. Marmor Höhlen - Patagonien, Chile. "La Catedral de Mármol"; eine aus Marmorhöhlen bestehende Halbinsel, auf der durch die starken patagonischen Winde in tausenden von Jahren erstaunliche Gebilde geformt wurden. Marmor Höhlen - Patagonien, Chile. "La Catedral de Mármol"; eine aus Marmorhöhlen bestehende Halbinsel, auf der durch die starken patagonischen Winde in tausenden von Jahren erstaunliche Gebilde geformt wurden. Marmor Höhlen - Patagonien, Chile. "La Catedral de Mármol"; eine aus Marmorhöhlen bestehende Halbinsel, auf der durch die starken patagonischen Winde in tausenden von Jahren erstaunliche Gebilde geformt wurden. Marmor Höhlen - Patagonien, Chile. "La Catedral de Mármol"; eine aus Marmorhöhlen bestehende Halbinsel, auf der durch die starken patagonischen Winde in tausenden von Jahren erstaunliche Gebilde geformt wurden. Marmor Höhlen - Patagonien, Chile. "La Catedral de Mármol"; eine aus Marmorhöhlen bestehende Halbinsel, auf der durch die starken patagonischen Winde in tausenden von Jahren erstaunliche Gebilde geformt wurden. Marmor Höhlen - Patagonien, Chile. "La Catedral de Mármol"; eine aus Marmorhöhlen bestehende Halbinsel, auf der durch die starken patagonischen Winde in tausenden von Jahren erstaunliche Gebilde geformt wurden. Patagonien - Chile. Das Gebiet wird in die beiden Großlandschaften Westpatagonien, das überwiegend zu Chile gehört, und Ostpatagonien, Argentinien, unterteilt. Landschaftlich ist es durch steppenartige Ebenen geprägt, der Pampas. Im Westen gehört der südliche Abschnitt der Anden zu Patagonien, im Süden ist die subantarktische Inselregion Feuerland. Charakteristische Vertreter der patagonischen Tierwelt sind zum Beispiel das Guanako, der Nandu und der Kondor. Die zahlreichen Seen Patagoniens sind Heimat für Flamingos und zahlreiche andere Wasservögel. Patagonien - Chile. Am Südzipfel des Kontinents erstreckt sich beiderseits der Anden das sagenumwobene, wilde Patagonien.  Patagonien : magische Welt, indianische Kultur und unbeschreibliches Naturschauspiel. Der Torres del Paine – im Herzen Patagoniens – steht für zackige Granitgipfel, smaragdfarbene Seen, kristallklare Gletscher, Nandus, Lamas, Wildgänse und Flamingos.
Fotos von Andreas la Rosé, unter Lizenz von Creative Commons Lizenzvertrag
Casa Azul Hostal, Puerto Varas, Chile - Kontakt